Online – Einfach – Bequem

Der Förderfuchs wird auch im Jahr 2021 Ihr cleverster Weg zur Förderung sein.

Rechtssicher

Als zertifizierter Energieeffizienz-Experte arbeite ich stets nach aktueller Rechtslage.

24h-Rückmeldung

Durch die optimierten Arbeitsprozesse kann Ihre Anfrage möglichst effizient und zeitnah bearbeitet werden.

Datensicherheit

Schon heute werden höchste Datensicherheits­standards erfüllt. Ihre Daten werden verschlüsselt auf deutschen Servern gesichert.

Nutzen Sie Deutschlands ersten Online Anbieter zur Antragstellung einer KfW Förderung für Heizung, Fenster & Fassade

BEG ab 2021 - Der Förderfuchs bleibt Ihr Ansprechpartner

Unterstützung bei der Fördermittelfreischaltung der neuen BEG (Bundesförderung für effiziente Gebäude) ab 02.01.2021

Seit dem 02.01.2021 wird der Zuschuss für Einzelmaßnahmen bei der Gebäudesanierung in der sogenannten BEG über das BAFA abgewickelt. Selbstverständlich steht Ihnen der Förderfuchs zukünftig weiterhin beratend zur Seite und kann Ihnen bei der Beantragung der Förderung helfen. Die Einbindung eines zertifizierten Energieberaters bleibt bestehen.

Durch den Start der neuen Förderung, können auf dieser Internetpräsenz noch veraltete Inhalte vorhanden sein. Diese werden in den kommenden Wochen und Monaten überarbeitet.

Besser für Sie
Besser für die Umwelt
Besser für uns alle

Zuschüsse bei KfW und BAFA in Höhe von € 739.962 hat der Förderfuchs bereits für seine Kunden erfolgreich beantragt

Jetzt Förderung beantragen

Fenster

Durch den Start der BEG (Bundeförderung für effiziente Gebäude) am 01.01.2021, steht der Online Service für die Beantragung einer Förderung neuer Fenster derzeit noch nicht zur Verfügung. Nehmen Sie bei Interesse bitte über das Kontaktformular das Gespräch auf.

Fassade

Durch den Start der BEG (Bundeförderung für effiziente Gebäude) am 01.01.2021, steht der Online Service für die Beantragung einer Förderung für die Fassadendämmung derzeit noch nicht zur Verfügung. Nehmen Sie bei Interesse bitte über das Kontaktformular das Gespräch auf.

Heizung

Durch den Start der BEG (Bundeförderung für effiziente Gebäude) am 01.01.2021, steht der Online Service für die Beantragung einer Förderung für eine neue Heizung derzeit noch nicht zur Verfügung. Nehmen Sie bei Interesse bitte über das Kontaktformular das Gespräch auf.

Mit diesem kostenfreien Expertenservice können Sie Ihr Angebot auf Förderfähigkeit prüfen lassen. Nachdem Sie Ihr Angebot gesendet haben, erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit eine Rückmeldung, ob eine BEG (Bundesförderung für effiziente Gebäude) für Ihre geplante energetische Sanierung möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass sich dieser Service nur auf die Gewerke Fenster, Fassade und Heiztechnik bezieht. Des Weiteren können nur private Hausbesitzer aus Schleswig-Holstein berücksichtigt werden.

Kostenfreie Angebotsprüfung einer BEG

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung